Die neue Sky Struktur und Pakete

Die neue Angebots-Struktur von Sky wird mit mehr auf Abruf, mit mehr Auswahl und mit mehr Komfort angepriesen. Viele Menschen blicken allerdings kaum mehr durch, weil das Sky Abo heute sehr vielfältig ist. Viele haben es nicht einfach, wenn sie sich für ein passendes Angebot entscheiden möchten, denn für die alten Pakete gibt es schließlich neue Namen. Das Sky Starter Paket wurde aus Sky Welt und dieses funktioniert per Satellit und per Kabel.

Dieses TV-Angebot per Satellit und per Kabel ist der Klassiker von Sky. Aufgeteilt ist dies in das Basispaket, wo weitere Pakete mit Fußball Bundesliga, Sport und Spielfilmen hinzu gebucht werden können. Bislang nannte sich dieses Basispaket Sky Welt. Seit November des Jahres 2015 wird das Basispaket als Sky Starter Paket bezeichnet. Sender wie Skyfy, Fox, TNT Serie und Sky Krimi sind hier enthalten. All diese Sender sind nicht in HD.

Der Preis bei dem Sky-Einstieg hatte sich nicht geändert und die Sky Programme können bei dem Sky Abo per Satellit und per Kabel empfangen werden. Dies funktioniert mit der Sky-Go-App für Apple und Android über das Internet, mit TV-Receivern von Sky und mit Fernsehern einschließlich Sky Entschlüsselungsmodul. Sky kann auch bei den Internet-TV-Angeboten von Vodafone und Telekom hinzugebucht werden und mit deren Empfängern wird Sky auf den Fernseher gebracht.

Sky Entertainment und Cinema

Nicht mehr wie bislang ist das Starter Paket obligatorisch. Die Kunden können stattdessen bei dem Sky Abo auch Sky Entertainment buchen. Es handelt sich dann um das Starter Paket, welches noch um den Sender Sky Atlantic HD ergänzt wurde. Bei Sky Atlantic HD werden Serien von dem US-Sender HBO gezeigt. Mit dazu gehören beispielsweise House of Cards und Game of Thrones. Bislang war dies nur mit dem zusätzlichen Film-Paket erhältlich. Auf denselben Wegen wie das Starter Paket kann auch Sky Entertainment bei dem Sky Abo empfangen werden.

Wer bei dem Sky Abo Sky Welt hat, der kann für einen geringen Aufpreis auch zu Sky Entertainment wechseln. Auch die neuen Sky Box Sets sind zudem bei Sky Entertainment enthalten. Cinema wird aus Film und sonst gibt es keine Änderung. Sky benennt das bisherige Paket in Cinema Paket um. Enthalten sind darin Sender mit den aktuellen Spielfilmen, welche etwa 6 Monate nach dem DVD-Start laufen. Der Aufpreis dafür ist nicht zu hoch bemessen. Sollen die Filme in HD angesehen werden, dann muss nochmals etwas extra bezahlt werden. Für ähnliche Konditionen gibt es auch das Sport Paket und zudem auch das Bundesliga Paket mit sämtlichen Spielen von der Fußball-Bundesliga. Zudem gehören dazu auch Wiederholungen, Zusammenfassungen und die Konferenz-Schaltungen.

Das Sky Entertainment oder das Starter Paket sind für diese Pakete Voraussetzung.

Bei Sky Select gibt es ein altes Angebot und neue Filme

Bei dem unveränderten Angebot Sky Select gibt es noch immer die aktuellsten Filme. Gegen Bezahlung können die Filme einzeln freigeschaltet werden. Fakt ist hierbei jedoch, dass sie bei dem Sky Abo nicht zu beliebiger Zeit angesehen werden können. Alle gewählten Filme laufen mehrmals pro Tag zu den vorgegebenen Zeiten und dies auf den gesonderten TV-Kanälen. Viele der Filme werden bei dem Sky Abo auch in der sehr guten HD-Qualität geboten. Die Buchung kann jederzeit bequem und schnell per Internet oder per Telefon-Hotline erfolgen.

Soll Sky Select empfangen werden, dann werden dafür keine speziellen Geräte und auch kein Internet dafür erfordert. Wie bei den normalen Sky-Programmen klappt alles mit den Sky-Receivern oder es funktioniert auch direkt über einen Fernseher, welche mit dem Sky-Entschlüsselungsmodul ausgestattet wurde. Mit dem Sky+ Festplattenreceiver ist der Sky Empfang am attraktivsten und diesen gibt es für Kabel oder Sat. Am TV lassen sich nur damit die Sky Box Sets ansehen und nur damit gibt es dann bei dem Sky Abo auch Sky On Demand.